Die Lieblinge von @ellou_design

Nachdem @zweipapas die neue Kategorie eröffneten, freue ich mich sehr über den Gastbeitrag von @ellou_design ♡
"Ich bin Anica, die Gründerin von 'ellou', einem diversen Designlabel, das den Fokus auf Kinder legt, die sonst leider noch nicht selbstverständlich als Hauptakteure oder Hauptcharaktere in Kindermedien stattfinden. Z.B. Schwarze Kinder, Kinder of Color, Kinder mit Behinderungen oder Kinder unterschiedlicher Körperformen. Mein gestalterischer Fokus liegt dabei auf liebevollen, kindgerechten Motiven, in denen sich die Kinder wiederfinden und sehen, dass sie alles sein dürfen und können, was sie wollen. Denn jedes Kind gehört zu unserer Gesellschaft dazu! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Mein erstes Lieblingsbuch ist "Alles über Plastik" (Usborne Verlag) .Für uns ist dieses Buch ein tolles Lehrwerk zum Thema Plastik und dessen Vermeidung. Mit den vielen Klappen und den Fragen, die beantwortet werden, lernen die Kinder spielerisch viel über die Umwelt und was wir tun können um Plastik zu reduzieren. Es regt regelmäßig Diskussionen und neue Ideen an, was wir als Familie noch besser machen können. Dazu ist es noch sehr divers, was uns natürlich besonders gut gefällt.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
"Elsa und Kalle – Ein Sommerabenteuer" (Bohem) gefällt uns durch die schöne Geschichte, erzählt durch zauberhafte Illustrationen, die ganz selbstverständlich Vielfalt abbilden, besonders gut. Elsa und Kalle verbringen beflügelt durch ihre lebhafte Fantasie einen abenteuerlichen Tag am Strand. Meinen Kinder kommen beim Lesen jedes Mal selbst Ideen und Erinnerungen an Strandtage. Einfach großartig!
Für "Morgens bei uns" (Circon Verlag)
sind meine Kinder eigentlich schon ein bisschen zu alt. Ich mag es aber trotzdem ganz besonders, weil es in liebevollen Illustrationen eine Familie wie uns (Schwarzer Papa, weiße Mama, Schwarzes Kind/Kinder) darstellt und einfach den ganz normalen, teils hektischen Morgen beschreibt, wie wir ihn selbst auch schon öfter erlebt haben. Dass das kleine Mädchen so eigenständig ist und die Eltern sie das, was sie kann, auch machen lassen (selbst wenn es etwas länger dauert) und, dass der Papa das Mädchen in die Kita bringt, gefallen mir besonders gut."

Mit Klick aufs Bild gelangt Ihr direkt zur Homepage von ellou! Übrigens: ellou ist nominiert für dem Impact of Diversity Award 2021 in der Kategorie 'Inclusion Champion'!