Alles über das Wetter

Es regnet und regnet und regnet. Manchmal mischen sich klammheimlich ein paar Schneeflocken dazwischen, aber die meiste Zeit starren wir in den vergangenen Tagen ins nieselige Grau. Da kam das Buch "Alles über das Wetter", erschienen im Usborne Verlag, gerade recht. ⠀

In den sieben Kapiteln "Wo?", "Was?", "Wann?", "Ja oder nein", "Warum?", "Wie?" und "Welche?" werden 50 Fragen rund um das Wetter beantwortet. Wir erfahren, wo der heißeste Ort der Erde liegt, wozu Wetterkarten dienen, wann es blitzt, wie heiß die Sonne ist und sogar, welche Wetterphänomene es auf anderen Planeten gibt. Auch sehr kindgerechte Fragestellungen ("Fühlen sich Wolken wie Zuckerwatte an?") finden ihren Platz.

Durch die Klappen ist das Buch für Kinder auch haptisch sehr ansprechend gestaltet. Und hier können sich nicht nur Kinder eine Menge Wissen aneignen, auch Erwachsene haben Spaß beim Lesen und Entdecken! Oder hättet Ihr gewusst, wo es niemals regnet? Und dass es wirklich Frösche regnen kann?

Hinten im Buch gibt es noch eine Anleitung, wie ein eigener Wasserkreislauf ganz leicht mit einem Frühstücksbeutel gebastelt werden kann!

Wie die meisten Klappenbücher, die Usborne herausgegeben hat, zeichnet sich auch dieses durch Diversität der Illustrationen aus.  Die gezeigten Menschen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Hauttöne, ein Kind mit Behinderung / im Rollstuhl ist abgebildet. 

Unser Fazit: Ein tolles, spannendes Sachbuch für kleine Meteorolog*innen und Wetterentdecker*innen!  ⠀⠀

Text: Katie Daynes
Illustration: Marie-Eve Tremblay
Verlag: Usborne Verlag
Altersempfehlung des Verlags: ab 4 Jahren

ISBN 978-1-78941-338-0

Durch Klick auf das Bild gelangt Ihr zur Picker-Seite von "Vielfalt im Kinderzimmer" und zum Buch!