WIR

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Reime und rhythmische Sprache sind entscheidende Elemente in der Sprachentwicklung und Sprachförderung von Kindern. Sie unterstützen unter anderem den Spaß an der Sprache und das Einprägen grammatischer Strukturen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Bilderbuch "Wir", geschrieben und illustriert von Nastja Holtfreter, ist in Reimform geschrieben und ein tolles Büchlein über Zusammenhalt für die Kleinsten. 
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wir begleiten acht Kinder bei ihren Versuchen, einen Apfel vom Baum zu pflücken, doch es will nicht gelingen, auch nicht mit Springen, Klettern oder Geschrei. Erst, als sich alle Kinder zusammentun und sich die helfenden Hände reichen, führt das zu den begehrten Früchten. "Erst nur ICH, DU, ER, SIE, ES. Und dann ein großes WIR." (Klappentext) 

Die Botschaft, dass Menschen mit Hilfbereitsschaft und Zusammenhalt weiterkommen, wird so ganz spielerisch schon den Kleinsten vermittelt. 

Die Illustrationen erinnern mich an den klaren, farbenfrohen Stil der 70er Jahre von Graziela und sind für Kleine sehr ansprechend. Die Hauttöne der gezeigten Kinder unterscheiden sich, ein Kind trägt eine Brille. Empfohlen ist das Buch ab 24 Monaten; ich würde hier etwas früher ansetzen und ab 18 Monaten empfehlen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Autorin und Illustratorin: Nastja Holtfreter
Verlag: Fischer Sauerländer
Altersempfehlung des Verlags: ab 2 Jahren

ISBN 978-3-7373-5752-4

Mit Klick aufs Bild gelangt Ihr zum Buch (über die Picker-Seite von "Vielfalt im Kinderzimmer).